Erlenbach,
FormSzene,
21.05.2022-22.05.2022

Über die Veranstaltung

In zwölf stilvollen Räumen und dem schönen Garten präsentieren 45 Aussteller*innen ihre hochwertigen Produkte und bieten diese zum Verkauf an. Profitieren Sie an der FormSzene von einer direkten Begegnung mit den Macherinnen und den Machern, welche viel über die Entstehung ihrer Produkte berichten und einen vertieften Einblick in ihr Handwerk bieten können.

Ausstellende Kunsthandwerker

  • Nadia Acquaroli, Manufaktur 9: Fädelschmuck aus Swarovski-Perlen und Edelsteinschmuck
  • Susanne Allenspach, SAB Schals: SAB Schals, manueller Siebdruck auf hochwertigen Stoffen
  • Heidi Arnold & Regula Schuster, hatistund: Unikate hergestellt aus recycelten Textilien
  • Nicole Bader, DIE Etagère: aussergewöhnliche Etagèren – jenseits des Mainstreams
  • Simona Baumgartner, Simona B.: Kofferhüte und anderes aus Zürich
  • Salomé Bäumlin, Ait Selma: Teppich-Unikate aus naturbelassener Schafwolle und Färbestoffe aus Wildsammlungen
  • Susanne Bell, Kleidheit: Modedesign: Kleider zum Feste feiern und Fahrrad fahren
  • Jan Berger, Bentwood: einzigartiger Holz-Metall Schmuck
  • Samuel Blaser, Schreinerei Spicher AG: Tischsofa Degelo, Rohstahlboxx, Tisch Gelo Slide
  • Alessandra Bodmer & Krisztina Haller, NOVApru naturnah GmbH: naturinspirierte Deko-Objekte, handgefertigt
  • Hilarie Burke, Hark Designs; Leder Taschen und Gürtel
  • Donato Coduti: Holzschneidbretter, Unikate
  • Felix Doll: zeitgenössischer, fair produzierter Schmuck mit einer klaren geometrischer Handschrift für Männer und Frauen
  • Corinne Fischer, BijouxCOFI: Schmuck aus Silberfiligran
  • Claudia Hanselmann & Daniela Durrieu, INBOX: Produkte und Ideen für Selbermacher, für Stempelfreunde und Kreativhungrige
  • Annina Issler, CHAPEAUX ZOVAGE: Accessoires aus Stoff und Leidenschaft: Hüte, Mützen und Schals
  • Anu Kälin-Kelho, anufaktur.ch: handgemachte Keramik mit Style aus Finnland
  • Brigitte Keller, Secret of Nature: Kleider «wie ein Hauch von Nichts»aus Bambus
  • Irène Kopp Schaller: Holzgegenstände mit Briefmarken
  • Samuel Köppel, Samko Design: Designmöbel: Schreibtisch, Bistrotisch, Salontisch, Stehsekretär, Sideboard
  • Judith Larcher, la mosaïque: unikate Mosaik-Bistrotische und Taschen aus Basketbällen
  • Dörte Leiteritz, Woodandform – Die MühlenManufaktur: exklusive Gewürzmühlen aus edlem Holz – Designunikate in Handarbeit
  • Linda Ludolini, Bton-37: eingefärbtes Porzellan in der japanischen Nerikomi Technik
  • Miriam Lustrati, Leder-Atelier MiLu: Taschen und Fein-/Klein-Lederwaren
  • Michael Marx, Ticotaca.ch: handgemachte mit Spaghettifäden bespannte Schaukelstühle und Gartenbänke
  • Carlo Menotti & Ursula Waldburger, Montfil: Einzigartig bestickte Poloshirts für prächtige Männer – Made in Switzerland
  • Lidia Müller, L&E: Handtaschen und Accessoires – Designed in der Schweiz
  • Heike Munsch, hm – heike munsch: handbemalte Seidentücher in diversen Grössen und Formaten
  • Gisela Pfister, Werkstadt 12 Maienfeld: Handmade mit Style, kreativ und einzigartig
  • Verena Philipp, Hutatelier KOPFFORM: handgefertigte Hüte und Mützen
  • Ines Püntener-Moser, Ines Moser: Modeunikate: Damenmäntel, Damenjacken, Kinderkleider, Armstulpen
  • Thomas Rimml, altrimenti – Möbel neu erzählt: Möbel upcycling für drinnen und draussen
  • Claudia Rutschmann, schmuckwerth: die Natur inspiriert – einzigartige Schmuckstücke aus edlen Materialien
  • Antonio Rüttimann, EliTree: Brettspiel mit Karten und Baumfiguren für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren
  • Silvan Scherrer, Scherrer Woodcarving: handgeschnitzte Holzskulpturen
  • Doris Schmid, dorisch – Textiles Treiben: Stadt-Outdoor-Jacken, Röcke, Taschen, Accessoires – lustvoll, funktionell, langlebig
  • Monika Schönholzer, Schönholzer Textildesign: hochwertige Zierkissen aus Seidenjacquard, Lavendelkissen, edle Kosmetiktaschen und kleine Geschenke
  • Saloni Shrestha, Protsaah: handgefertigte Designprodukte aus sozialen Projekten, Schmuck aus recyceltem Silber und Natursteinen
  • Jolanda Steiner, Küsnachter Mandelküsse: «Küsnachter Mandelküsse» von Hand gefertigte, zartschmelzende Schoggimandeln
  • Elisabeth Tuero Graf: Objekte aus Porzellan glasiert mit eigener Glasur
  • Valeria Vigliani, V DESIGN LAB Jewellery: handgefertigter, vergoldeter Schmuck aus recyceltem Silber und Messing – Designed in der Schweiz
  • Keyla Villegas Gómez, Anashi Handmade: handgemachte Accessoires: Taschen, Hüte und Ohrringe
  • Béatrice von Allmen, CreArt: handgefärbte Seidenaccessoires und Kleidungsstücke, Magnetbroschen zum Befestigen von Tüchern und Schals
  • Monica Wenk, monewenk: Wendejacken, Kapuzenkleider und dazupassende Hüte
  • Patricia Zechner, WALKEY: Multifunktionale Leder-Accessoires mit nachhaltigem Design
  • Jacqueline Zygmont, JANOGI Schmuckdesign: Silberschmuck – trendig, hochwertig, handgemacht

Öffnungszeiten

  • Samstag, 21. Mai 2022, 12.00–18.00 Uhr
  • Sonntag, 22. Mai 2022, 11.00–17.00 Uhr

Website

Website der Veranstaltung

Adresse

Erlengut
Erlengutstrasse 1A
8703 Erlenbach