MosaikArt Emanuela Bottana

Über mich und meine Arbeit

Als Tochter eines venezianischen Vaters besuchte Emanuela Bottana als Kind oft Venedig und Ravenna. In diesen Städten, beide berühmt für ihre Mosaikkunst, kam sie schon früh mit den bedeutenden und grossartigen Mosaiken in Kontakt. Das Mädchen war tief beeindruckt und begann darauf, bunte Kieselsteine zu sammeln und ihr erstes Mosaik zu legen.

Im Jahr 2008 eröffnete Emanuela Bottana ihr Atelier in Schönenwerd und erstellt dort einzigartige Mosaikkunstwerke. Sie arbeitet mit Smalten - den traditionellen Mosaiksteinen aus Venedig, filigranem Tiffany Glas, Marmor, Porzellan, Keramik, Spiegelscherben, farbenfrohen Millefiori und fügt auch besondere Einzelstücke wie Messinggriffe, Millionen Jahre alte Ammoniten und antiken Schmuck in ihre Kunstwerke mit ein.

Während ihrer Schaffensphase hat Emanuela Bottana mit namhaften Künstlern aus dem In- und Ausland zusammen gearbeitet und ihre Werke schon in vielen Ausstellungen gezeigt, unter anderem auch schon mal im Kunsthaus Zürich. Sie kennt die Kunst des Risseu - eine alte, italienische Tradition - dabei entstehen Mosaikböden für den Garten oder Gehweg. Diese sind sehr dekorativ, da man oft Ornamente als Design verwendet. Das Design wird mit schwarzen und weissen Flusssteinen umgesetzt. Es entsteht eine wunderschöne Kunst zum drauf gehen, die Jahrhunderte überdauert.

Weiter beteiligt sich Emanuela auch an Charity Projekten (z.B.Nepal) und arbeitet mit Schulen zusammen (Workshops). Ihr umfangreiches Wissen gibt sie gerne in Kursen an Mosaikinteressierte weiter.

Kontaktiere mich

MosaikArt Emanuela Bottana
Burgsstrasse 6
5012 Schönenwerd

info@mosaikart.ch
+41765790361

Besuche mich

Website des Kunsthandwerkers